Jury-Beirat

BEWERTUNG DER WEICHEN KRITERIEN – 25 PUNKTE

Der Jury-Beirat hat die Aufgabe die “weichen” Kriterien (max. 25 Punkte der möglichen 100 Punkte) der eingegangenen und rechtmäßigen Anträge zu bewerten. Daraus ergibt sich eine Gesamtpunktzahl für die “weichen” Kriterien für jede*n Antragsteller*in, mit der sein/ihr Antrag in den Pool aufgenommen wird.

Der Jury-Beirat hat nur Einfluss auf die Bewertung der “weichen” Kriterien (max. 25 Punkte).

Die Bewertung des Jury-Beirates hat daher mit 25 von 100 Punkten keinen Einfluss auf die Gesamtpunktzahl eines Clubs. Ein Club kann maximal 100 Punkte erreichen. Jeder Antrag erhält zunächst 50 BASISPUNKTE, mit der er im Pool gewichtet ist. Hinzukommen mögliche 25 Punkte für “Harte” Kriterien und mögliche 25 Punkte für “weiche” Kriterien. So ergibt sich eine maximale Punktzahl von 100 Punkten.

ARBEITSWEISE

Die Sachbearbeitung prüft als erstes die Anträge auf Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit. Anhand der eingereichten Unterlagen werden im nächsten Schritt die Angaben der Antragsteller*innen bezüglich der Angabe der Betriebskosten-Miete (netto) sowie die “Harten” Kriterien geprüft:

  • Anzahl der Beschäftigten,
  • Existenzdauer der “Marke”/des Clubstandortes.

Anschließend übergibt die Sachbearbeitung alle ordnungsgemäßen Anträge dem Jury-Beirat zur Bewertung der “weichen Kriterien”. 

ZUSAMMENSETZUNG

Der Jury-Beirat ist ein durch die Clubcommission Berlin (CC), das Netzwerk Reclaim Club Culture (RCC) und die Akteur*innen der Clubkultur des United We Stream Projektes zu bestimmendes 10-köpfiges Gremium. Er ist ein divers zusammengesetztes Gremium, das möglichst viele Facetten der Berliner Clubkultur möglichst gut vertritt und kennt. Es ist ausgeschlossen, dass Jurymitglieder Antragsteller*innen sein können. Ebenso dürfen sie in keinem Vertragsverhältnis mit einem der Antragsteller*innen stehen, um Eigeninteressen der Juror*innen auszuschließen. 

Der Jury-Beirat arbeitet ehrenamtlich. Scheidet ein Jurymitglied, aus welchen Gründen auch immer, aus, so verständigen sich Clubcommission Berlin, das Netzwerk Reclaim Club Culture und die Akteur*innen der Clubkultur des United We Stream-Projektes auf eine adäquate Neubesetzung. Solange mindestens sechs Personen zeitgleich im Jury-Beirat sind, ist dieser grundsätzlich entscheidungsfähig.

MITGLIEDER

  1. Christine Möllers
  2. Frauke Heesing
  3. Ipek İpekçioğlu
  4. Katja Lucker
  5. Lewamm Ghebremariam
  6. Nicole Erfurth
  7. Pablo Vollmer
  8. Petra Sitzenstock
  9. Rosa Rave*
  10. Sven von Thülen